Kategorie: Gesellschaft

  • Der Nachzügler-Leitfaden zum Krypto-Crash: Wo wir stehen und was noch auf uns zukommt

    Der Nachzügler-Leitfaden zum Krypto-Crash: Wo wir stehen und was noch auf uns zukommt

    Der gesamte Kryptobereich ist seit Monaten ein Jenga-Stapel miteinander verbundener Zeitbomben, der immer stärker voneinander abhängt, da sich die betroffenen Unternehmen auf ständig neue Weise gegenseitig stützen.

  • NFT: Gefahr statt Chance

    NFT: Gefahr statt Chance

    Ihren NFT-Selbstversuch schliesst Susanna Petrin mit einer Vision des Lebens nach der Zerstörung unserer Welt: Im Metaversum unsere NFTs bewundernd. Ich hoffe, dass wir beides abwenden können.

  • Per Anhalter durch die Blockchain

    Per Anhalter durch die Blockchain

    Blockchain ist seit über 10 Jahren ganz oben auf der Hype-Hitparade und wird als magische Lösung für alle Digitalisierungsprobleme gehandelt. Aber nur ganz wenige Leute verstehen, was dahinter steckt und was das Buzzword bedeutet. Ändern wir das!

  • Sollen Zeugnisse in die Blockchain?

    Sollen Zeugnisse in die Blockchain?

    In Deutschland ist soeben ein Projekt zur Blockchainisierung der Schulzeugnisse nach über einer Million € ergebnislos eingestampft worden. Was können wir daraus lernen?

  • Vereinfachung von Labortests

    Vereinfachung von Labortests

    Im Schweizer Online-Magazin «Republik» erschien heute der Artikel «Die Zahl der Todesfälle haben wir aus Wikipedia entnommen». Laut den Recherchen sei die Übermittlung der Daten rund um die Probe (Patientendaten, Analyseresultate) von Medienbrüchen und Fehlern gezeichnet: Abtippen von Daten ab Telefonanruf und Fax gehörten zur Tagesordnung und verzögern die Datenübermittlung und Aktualisierung von Statistiken. Ziele […]

  • Datenschutz und IT in der Arztpraxis: ein Fass mit Boden

    Datenschutz und IT in der Arztpraxis: ein Fass mit Boden

    Für Ärztinnen, Ärzte, MPA, Praxismanagerinnen und Praxismanager ist der sorgfältige Umgang mit den ihnen anvertrauten Patientendaten ein wichtiges Element ihres Alltags. Doch was genau muss eine Praxis dabei berücksichtigen?

  • Dingsbums eröffnet

    Dingsbums eröffnet

    Die Wundernas hat jetzt eine grosse Schwester: Dingsbums!

  • Glasklar: Infrastruktur für die Zukunft

    Glasklar: Infrastruktur für die Zukunft

    Oder: Was braucht es, damit wir auch in der Zukunft noch dort arbeiten können, wo andere Ferien machen? Stein am Rhein und seine Umgebung sind immer eine Reise wert. Oder sogar einen Umzug. Wie damals für mich und meine Familie. Nette Leute, eine tolle Lage und das malerische Städtchen sind das Eine. Aber den Ausschlag […]

  • Urheberrecht auf Abwegen

    Urheberrecht auf Abwegen

    Das Urheberrecht entstand in den Anfangszeiten des Buchdrucks, ursprünglich als „copy right“, als das es im Englischen auch heute noch weiterlebt. Es sollte dazu dienen, dass der Buchdrucker, der viel Zeit und Geld in den mühsamen Bleisatz investiert hatte, diese Kosten wieder einbringen konnte. Eine Abgeltung bekam der Autor damals nur selten. Argumente In der […]

  • Weg vom Internet der (unsicheren) Dinge

    Weg vom Internet der (unsicheren) Dinge

    Immer mehr Dinge des Alltags sind mit dem Internet verbunden und dementsprechend auch darüber steuerbar: Das Internet der Dinge ist überall. Unser Leben wird immer mehr geprägt von Aquariums- und Beleuchtungssteuerungen über elektronische Haustüren, Pflanzenfühler und -bewässerer, Spülmaschinen oder Thermostate bis hin zu Zoom-Überwachungskameras. Damit unser Leben aber nicht durch diese Geräte bestimmt wird, müssen […]